Anmelden
DE
"Verein des Jahres werden"

So funktioniert`s...

Die Sparkasse Mitten im Sauerland sucht in Kooperation mit dem SauerlandKurier die
„Vereine des Jahres 2020“. Anlässlich des Jubiläums „175 Jahre Sparkasse in Meschede“ und der großen Herausforderungen, vor denen unsere  Vereine aufgrund der Corona-Pandemie stehen, wird die Sparkasse Mitten im Sauerland in diesem Jahr insgesamt 175.000 Euro für die Vereine in den Kommunen Meschede, Schmallenberg,
Finnentrop und Eslohe zur Verfügung stellen.

Bestimmt hat auch ihr Verein zahlreiche Projekte, die gerne durch die ehrenamtlichen Mitglieder umgesetzt würden, für die aber der finanzielle Hintergrund fehlt. Stellen Sie uns dieses Projekt vor!  

Online bewerben

Am 1. Oktober ab 12 Uhr mittags können Sie sich auf den Internetseiten der Sparkasse Mitten im Sauerland und des Sauerlandkuriers und über die Facebookseite der Sparkasse Mitten im Sauerland bewerben.
In den sechs Kategorien Sport, Kunst/Kultur, Musik, Brauchtum, Soziales und Publikumspreis werden je 20 Preise von 4.000 bis 500 Euro auslobt. Der Verein, der mit seinen auf die Zukunft ausgerichteten Ideen am meisten überzeugt, erhält den „Innovationspreis“ und ebenfalls 4.000 Euro.
Als Besonderheit im Jubiläums- und Coronajahr werden zusätzlich ein „Jubiläumspreis“ und ein „Corona-Preis“ für einen in der Corona-Krise besonders aktiven und kreativen Verein in Höhe von je 3.500 Euro verliehen.
Erläutern Sie uns:  Warum ist Ihr Verein gut für die Region, was macht Ihren Verein so einzigartig und was besonders wichtig ist: Welches Projekt möchten Sie in Ihrem Verein mit dem Gewinn umsetzen?
Das Ganze ausgeschmückt mit einem witzigen Foto oder einem kurzen Video und schon kann Ihre Bewerbung online hochgeladen werden. Dabei zahlt sich Schnelligkeit aus.
Die ersten vierzig Vereine, die sich bewerben, erhalten je 350 Euro.
Hinweis:
Wenn Sie sich mit einem Video bewerben möchten, muss das Video vor Bewerbungsstart bei YouTube eingestellt worden sein. Das Video kann bei YouTube als „nicht gelistet“ hochgeladen werden, so dass gewährleistet ist, dass es von Dritten nur gefunden werden kann, wenn der dazugehörige Link bekannt ist. Bei der Bewerbung ab 1. Oktober wird dann nur noch der YouTube-Link des Videos angegeben. Wenn Sie Fragen zum Upload über YouTube haben, melden Sie sich gerne. Wenn Sie statt eines Videos ein Foto hochladen möchten, sollt dieses im jpg-Format gespeichert sein.

Wir sind neugierig auf Ihre Ideen und freuen uns riesig auf Ihre Bewerbung!

Ansprechpartnerin für  Fragen:
Simone Rohde
Mail: simone.rohde@sparkasse-mis.de
Tel:     0291/208-552

Die Entscheidung

Ab dem 1. November sind alle Bewohner der Kommunen Meschede, Schmallenberg, Finnentrop und Eslohe einen Monat lang aufgerufen, für ihre Vereine über die
Homepage der Sparkasse Mitten im Sauerland, des Sauerlandkuriers oder über die Facebookseite der Sparkasse online abzustimmen. Das Resultat der Abstimmung entscheidet beim Publikumspreis zu 100 Prozent. In allen anderen Kategorien fließt die Online-Abstimmung zu 20 Prozent in die Entscheidungen ein, hier entscheidet die Abstimmung gemeinsam mit einer vierköpfigen Jury, die im Dezember tagt.

 

Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen

  •  Teilnehmen können alle Vereine mit Sitz in den Kommunen Meschede, Schmallenberg, Finnentrop und Eslohe
  • Teilnehmende Vereine müssen eine Spendenbescheinigung ausstellen können
  • Jeder Verein stellt bei seiner Bewerbung sein Projekt vor, das er umsetzen möchte
Und das kann euer Verein gewinnen

Schnell sein lohnt sich...

denn die vierzig Vereine, die ihre Bewerbung an 1. Oktober, ab 12 Uhr mittags als erste hochladen, erhalten je 350 Euro.

 

Kategorie- und Publikumspreis

Die Vereine werden den Kategorien „Sport“, „Musik“,
„Kunst/Kultur“, „Brauchtum“ und „Soziales“ zugeordnet: Je Kategorie gibt es 20 Preise.
Zusätzlich entscheidet die Anzahl der Onlinestimmen über die 20 Publikumspreise.

Preise je Kategorie und Publikumspreis:

1.                     Platz:                4.000 Euro

2.                     Platz:                3.500 Euro

3.                     Platz:                3.000 Euro

4.                     Platz:                2.500 Euro

5.                      Platz:                2.000 Euro

6.-10.           Platz:                1.000 Euro

11.-20.        Platz:                    500 Euro

Innovations,- Jubiläums- und Coronapreis

Der Verein, der mit seinen auf die Zukunft ausgerichteten Ideen am meisten überzeugt, erhält den mit 4.000 Euro ausgeschriebenen „Innovationspreis“.

Zusätzlich wird in diesem Jahr ein Sonderpreis in Höhe von 3.500 Euro für einen besonders in der Coronakrise engagierten Verein verliehen und anlässlich des Jubiläums 175 Jahre Sparkasse in Meschede ein Jubiläumspreis in Höhe von 3.500 Euro.

 

i